Gutachten und Beratung

Wie bei jeder anderen Unternehmung lauern auch beim Aufbau einer Webpräsenz nicht wenige Fallstricke auf den Unkundigen. Wer nicht die Zeit hat, sich das notwendige Wissen sukzessive anzueignen, aber über ausreichend Budget verfügt, einen Webdesigner, Programmierer oder SEO-Experten zu beauftragen, steht dennoch vor einem Problem, wie dieser „Hilferuf“ aus einem SEO-Forum illustriert:

Wer hat den Durchblick?

Ich habe bereits zahlreiche Experten befragt, aber jeder definiert das Thema anders und gibt unterschiedliche Ratschläge. Woher soll ich jedoch als Laie und technisch weniger versierter Mensch wissen: Wer hat den Durchblick? Wer gibt nur vor, dass er gut ist? Was ist günstig und fair und was ist überzogen im Preis? Was brauche ich überhaupt?“

Was tun Sie, wenn Sie sich ein Haus bauen lassen, nicht vom Fach sind und dennoch sicher gehen wollen, dass die Baufirma ihre Arbeit sachgerecht ausführt? Richtig, Sie engagieren einen unabhängigen Gutachter.

Was tun Sie, wenn Sie sich eine Website bauen lassen … Richtig.

In der Rolle des unabhängigen Gutachters und Beraters agiere ich als fachkundiger Mittler zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer in den Bereichen Webdesign und -entwicklung, Content-Erstellung, Social-Media und SEO.
Aufträge in diesen Bereichen nehme ich an, soweit ich selbst im Ansatz fähig bin, die Arbeit des Auftragnehmers, z.B. des Web-Designers, Programmierers oder SEO-Experten, auszuführen, entsprechend einzuschätzen und zu diskutieren.

Als Gutachter versetze ich den Auftraggeber in den Stand, dem Auftragnehmer die Auftragspflichten auf gleicher Augenhöhe zu kommunizieren und deren Erfüllung zu kontrollieren.

Im Gegenzug stellt ein sachkompetenter Ansprechpartner auch für den Auftragnehmer eine Entlastung dar. Mit ihm kann er auftauchende Probleme ohne große Anlaufschwierigkeiten erörtern und erhält präzise Vorgaben bezüglich seiner Pflichten.

Beratung und Konzeption

Die beratende Tätigkeit beginnt bereits im Vorfeld. Zusammen mit dem Auftraggeber übersetze ich dessen Ideen in ein tragfähiges Konzept, leiste gegebenenfalls notwendige Marktrecherchen, analysiere mögliche Lösungsansätze und eruiere potentielle Auftragnehmer.

Da ich als Gutachter das Konzept nicht selbst umsetze, kann ich sowohl gegenüber den Vorstellungen des Auftraggebers als auch gegenüber den Umsetzungsvorschlägen des Auftragnehmers unbefangen agieren.

So müssen Sie als Auftraggeber nicht befürchten, dass Ihre Ideen durch die Grenzen des Know-hows eines Auftragnehmers beschnitten werden. Der Auftragnehmer hingegen hat die Sicherheit, nicht mit unmöglichen Forderungen konfrontiert zu werden, die aus Unkenntnis und Voreingenommenheiten resultieren.

Kontrolle und Korrektur

Während und nach der Auftragserledigung ist es meine Aufgabe, die Erfüllung der Pflichten zu kontrollieren, Mängel aufzuspüren und gegebenenfalls Korrektur zu geben.

Je nach Wunsch des Auftraggebers, oder durch die Art des Auftrages bedingt, begleite ich die Arbeit des Dienstleisters kontinuierlich oder kontrolliere jeweils abgeschlossene Teilarbeiten bis zur Endabnahme.

Konditionen

Meine Berater- und Gutachtertätigkeit kostet Sie 56,– Euro (zzgl. USt.) pro Stunde. Sie kann zu jedem Zeitpunkt eines Projektes in Anpruch genommen werden. Ebenso können Sie zu jedem Zeitpunkt von einer weiteren Inanspruchnahme absehen.

Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich, sofern nicht anders vereinbart.

Was sagen Sie dazu?